URL: www.caritas-bad-orb.de/pressemitteilungen/wir-verbinden-menschen--caritasdirektor-juch-und-v/1132222/
Stand: 19.05.2015

Pressemitteilung

„Wir verbinden Menschen“ – Caritasdirektor Juch und Vertreter des Ressorts Soziale Dienste präsentieren Katalog für Seniorenreisen 2018

Fulda (cif). Das Jahr 2018 rückt näher - genau die richtige Zeit für das Erscheinen des neuen Reisekatalogs der Caritas-Seniorenreisen, den Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch gemeinsam mit dem Caritas-Ressortleiter Soziale Dienste / Gemeindecaritas, Franz Meyer, und der für die Reiseorganisation beauftragten Mitarbeiterin Simone Möller präsentierte (unser Foto).

Die drei verantwortlichen Mitarbeiter präsentieren die neue Broschüre.v. li. Caritasdirektor Markus Juch, Simone Möller und Franz MeyerC. Scharf/Caritas FD

"Seit Jahrzehnten schon", so Caritasdirektor Juch, "bietet die Caritas im Bistum Fulda älteren Menschen, die gerne noch reisen wollen, aber nicht mehr so gerne allein organisiert unterwegs sind, eine bunte Auswahl an Reisen und Freizeiten in Nah und Fern. Diese Caritas- Reisen sind ein ganz wichtiges Angebot für unsere Zielgruppe der Senioren!"

"Wir wollen allen älteren Menschen die Möglichkeit geben, an diesen Caritas-Reisen teilzunehmen", ergänzt Ressorteiter Meyer. "Deshalb achtet unsere Mitarbeiterin Simone Möller darauf, dass Unterkünfte und  Zielorte dieser Reiseangebote speziell auf die Bedarfe und Wünsche von Seniorinnen und Senioren zugeschnitten sind. Dabei können die Reiseziele genauso am Meer wie in den Mittelgebirgen oder am Alpenrand liegen, und auch Kurstädte gehören in das Caritas-Reiseangebot für Senioren!"  

"In unserem Programm halten wir zwar am Bewährten fest, aber wir haben jedes Jahr auch etwas neues im Angebot", betont die zuständige Caritas-Mitarbeiterin Simone Möller, "so können Experimentierfreudige sich auf unbekanntes Terrain begeben. Und die anderen Seniorinnen und Senioren orientieren sich wieder an den bekannten Zielen. Jeder eben nach seinen Wünschen und Vorstellungen." Neue Reiseziele 2018 sind Alken an der Mosel, Bad Wörishofen in Niederbayern und Bad Neuenahr-Ahrweiler im Ahrtal. Nach einigen Jahren Pause ist auch Bad Wiessee am Tegernsee wieder im Programm.

Das neue Jahresprogramm der Caritas-Seniorenreisen kann ab sofort kostenlos und unverbindlich angefordert werden beim

Caritasverband für die Diözese Fulda
Tel.0661 / 2428-131
E-Mail.

Für die Selbstabholer unter den Interessenten wird der Katalog ohne Vorbestellung ganz einfach im Caritas-Laden am Dom in der Kanalstraße 7 überreicht.  Und auch online unter www.caritas-fulda.de kann man sich informieren: Alle angebotenen Reisen sind dort ausführlich beschrieben - dazu bitte einfach auf der Eingangsseite die entsprechende "Kachel" für Seniorenreisen anklicken!

... weitere Informationen!

 

 

Copyright: © caritas  2019